Vorheriges Album (Philippinen)Nächstes Album (Vietnam)

Thailand20. März 2010 - 8. Juli 2010

Zum Reisebericht (Thailand)

Thailand
Fröhliche Weihnachten - willkommen in Thailand
Glitzerndes, pulsierendes Bangkok...
... zumindest in der Shopping-Meile
... und in den Shopping-Malls natürlich auch ;-)
Kao San Road - das Backpacker-Quartier
Nudel-Stände sind nie schwer zu finden
Ja, vielleicht die nicht-ganz-so-scharfe Sauce
Tuk-tuck fahren können sich nur die betuchten Touristen leisten - unsereiner nimmt das klimatisierte Taxi, ist viel billiger!
Palastwache
Lang lebe der König!
Royal Palace
Schlafender Buddha
Ausruhen nach dem Sightseeing
Siehe Kapitel "Philippinen"
10 Wochen später zurück in Bangkok - warten auf den Anschlussflug nach Phuket
Eine Woche Tauchsafari auf der „M/V Mariner One“
Kristallklare See um die Similan Inseln
Guguseli!
Yvonne und Valentijn aus Holland - das dritte Treffen, nach Iran und Nepal!
Tauchen - essen - relaxen - tauchen - essen - ... was für ein Leben!
Hallo?
Tsunami-Monument in Phuket
... und Evakuierungsrouten
Strand in Khao Lak
Südostasien: Genau gleich, aber doch ein wenig anders
... zum Beispiel kreuzen nicht Kühe, sondern Elefanten die Fahrbahn
Das ist Phuket! Paradies?
Ein Elektrogeschäft - inspiriert vom Sex-Tourismus?
Unsere Route führte leider nur sehr selten auf solch schönen Wegen
Gummibaum-Plantagen
Überall fanden sich kleine Altäre
Mittagessen im Strassencafé
Sieht scharf aus ... probieren ... wuahhh!
Phang Na Bucht
Kalksteinfelsen ragen aus dem Wasser
James Bond Insel (aus "Der Mann mit dem goldenen Colt")
Posieren auf dem Schulausflug
Steuermann auf dem „Longtail“ Boot
Tankstellen-Kiosk
... für die bulligen Busse?
Man kann's auch gemütlicher haben
Die Götter müssen ja vielleicht Durst haben
Auf dem Weg nach Krabi
Es ist affig heiss!
Papaya-Baum
Wahnsinn! Über vierzig grad und 95% Luftfeuchtigkeit...
... da vergeht einem das Lachen
Da hilft nur eins: EIS!
Railey
Opfergaben für... was wohl?
Einheimisches Fischerboot
Kaum lernte der Mensch aufrecht gehen, wurde er auch schon vom Verkehr überrollt
Wasser filtern für einmal leicht gemacht
Ist es jetzt Seafood oder Chicken?
Auf der Fähre nach Koh Lanta
Abkühlung unter dem Ventilator
...das ist schon besser :-)
Sonnenuntergang über dem Infinity Pool
Hier fanden wir sie endlich, die (relativ) einsamen Strände
Den lieben langen Tag Sandkugeln rollen ...
... bis die nächste Flut wieder alles glattspühlt. Sisyphus lässt grüssen!
Hier wird einfach alles frittiert
... sogar Glacé!
Ist dann aber gar nicht mal so schlecht
Zurück in Krabi Town
Rollender Zvieri-Stand
Gute Vorbereitung ist alles ...
...für die Neujahrs-Wasserschlacht
Drei Tage lang giesst es aus Kübeln, Kannen, Schläuchen...
Keiner bleibt trocken während dem Thailändischen Neujahrsfest
...auch nicht die Mönche im Bus
Hier kommt die Kalk-Schmierkolonne
100%iger UV-Schutz
Getrockneter Tintenfisch wird über dem Feuer gewärmt und geschmeidig gewalzt
Das beste thailändische Essen gab's gleich um die Ecke
Wer sagt hier, dass unser Tandem gross ist?
Lass die Rüssel-Muskeln spielen, Kleiner!
Ayutthaya - ehemalige Hauptstadt Thailands
War Gunter von Hagens (Körperwelten) hier?
Nachts durch die Ruinen spazieren
Überlebenskit fürs Jenseits?
Opfergaben: Geld ...
... und Gold
Eine Buddhastatue wird neu eingekleidet
Da ist es wohl nur noch ein kleiner Schritt bis zur Erleuchtung
Diese Füsse gehörten mal gewaschen
Voilà: Pediküre für Buddha
Bio Rundumkopfstütze
Lotusblüte
Und wieder ein kleiner Abstecher - sieben Wochen Indochina. Siehe entsprechende Kapitel
Danach gings auf direktem Weg in den Süden
Das ist kein rollendes Lazarett: 2. Klasse Schlafabteil - bequem!
Danach per Fähre nach Koh Tao ...
... und wir treffen die Tandemfahrer Jen und Dan aus England - zum zweiten Mal, nach Nepal
Und sogar die holländischen Velöler stossen dazu!
Ups, wer hat denn dies Häufchen hinterlassen?
Girls night
Party!
24-Stunden Taxi?
Einer der unzähligen Sonnenuntergänge...
...und dann ins Cabaret
Mann oder Frau?
Tina T. goes wild
Schön...
...und sexy
Yup, diese Kostüme schnappen wir uns für die nächste Fasnacht
Nö, keine magischen Pilze... höchstens zu viel Shisha gepafft
Heissluftballon steigen lassen - wünsch dir was!
Feuershow am Strand
Ein Thai Kickboxer wärmt sich auf für den Kampf
...und wir für's Tauchen
In Koh Tao ist Tauchen Massenabfertigung
Üben für den Advanced Kurs
Buddha trifft auf Jesus, Luzifer hat's umgehauen
Pad Thai - Lecker!
Pancakes in jeder erdenklichen Kombination
7/11 hat das Land überrannt
Mae Haad
Ein Schäpschen gefällig?
Schuhe bleiben draussen, auch in den Bars und Restaurants
Unser tolles Abschiedskomitee
Und dann per Fähre zurück aufs Festland - Bye bye Koh Tao, bye bye Thailand


Hinweis zur Grossansicht:
Zum Blättern die Pfeiltasten (links/rechts) benutzen oder in die linke bzw. rechte Bildhälfte klicken. Die Bildgrösse kann unten auf dieser Seite geändert werden.



17.11.11 Geraldton, Australien

Westaustralien – das ist Natur pur. Und zwar in scheinbar endlosen Dimensionen sogar! Nicht nur ...
Weiter lesen
Momentan in Singapur



Neuster Reisebericht

Südkorea



9. Januar 2011 -
10. Februar 2011

Lesen
Neustes Fotoalbum

Südkorea

Südkorea

9. Januar 2011 -
10. Februar 2011

Anschauen

"If you can imagine it, you can achieve it, if you can dream it, you can become it."

"Wenn du es dir vorstellen kannst, kannst du es erreichen.
Wenn du es dir erträumen kannst, kannst du es werden."

William Arthur Ward



Newsletter abonnieren
Gästebuch
Schrift : S M L  | Fotos : S M L  | Nutzungsbedingungen, Datenschutz und Impressum | Copyright by Patrizia & Brö | Kontakt

Webhosting von Hostpoint